Fun, fun, fun auf der Autobahn
Über Bücher / Essay

Fun, fun, fun auf der Autobahn

Als wir kürzlich in einem Sommerhaus an der belgischen Küste Wes Andersons The Grand Budapest Hotel anschauten, und in einer der ersten Einstellungen am Bildrand das Heck eines VW T2 Camping-Van ins Bild ragte, riefen wir: „Ein Busschen!“ Seit einiger Zeit hat sich daraus ein Spiel entwickelt: Wer zuerst einen VW Bus sieht, schreit. Auf … Continue reading

Life is too short. Über kurze und lange Romane
Über Bücher / Essay

Life is too short. Über kurze und lange Romane

Manchmal, wenn wir abends im Bett liegen und zwei oder drei Seiten in dem Roman, der seit Wochen, wenn nicht gar Monaten, auf unserem Nachttisch liegt, lesen, merken wir, wie müde wir eigentlich schon sind. Tagsüber haben wir vor unseren MacBooks gesessen. Manchmal haben wir vom Lesen am Bildschirm Kopfschmerzen. Eigentlich wollen wir abends im … Continue reading

Walden-Spur #2: Peter Handkes “Versuch über den Pilznarren”
Über Bücher / Walden-Spuren

Walden-Spur #2: Peter Handkes “Versuch über den Pilznarren”

Als wir im Buchladen den neuen Essayband von Peter Handke, Versuch über den Pilznarren, liegen sahen, mussten und wollten wir sofort an ein Computerspiel denken, das wir früher manchmal gespielt haben. Es heißt „Flopp und Eimer gehen Pilze sammeln“ und kam gefühlt zu der Zeit raus, als Computer noch groß, grau und rechteckig waren und … Continue reading

Hacks und wie er die Welt sah
Über Bücher

Hacks und wie er die Welt sah

Nur wenige Wochen bevor Quemada mein Leben für immer verändern sollte – Wäre das nicht ein Anfang für einen begeisterten Text über eine neue Wunderdiät, ein Potenzmittel oder eine Sekte? Wenige Wochen, bevor drei Freunde oder Freunde von Freunden und ich selbst beschlossen eine Zeitschrift zu gründen, als Antwort auf die Richtungslosigkeit unserer jeweiligen Gegenwart, … Continue reading